GettinG Robotika in GIFA 2015

GettinG Robotika nimmt vom 16. bis zum 20. Juni 2015 an der GIFA 2015 teil.  

Warum GIFA 2015?

GIFA 2015 ist die  weltweit größte und marktstärkste Messe der Gießereiindustrie. Sie wird seit  1956 in Düsseldorf veranstaltet. Mit ihrer letzten Ausgabe konnte sie einen Rekord bei den Besucher- und Ausstellerzahlen verzeichnen: 780 Aussteller aus 45 Ländern und 48.700 Fachbesucher, von denen über die Hälfte internationale Besucher waren.

Diese  Messe ist ein  Muss für alle Fachleute innerhalb der Branche, um die Innovationen im gesamten Produktionsablauf der Metallurgiebranche kennenzulernen.

Was stellt GettinG Robotika auf der GIFA 2015 aus?

GettinG Robotika wird auf ihrem  Stand, in Halle 16, alle notwendigen Kenntnisse für die Automatisierung der Arbeitsschritte bei großen Werkstücken anhand der robotergesteuerten kume-Zelle vorstellen.  

Unter den  Vorteilen  von kume sind folgende besonders hervorzuheben:

  1. Bis zu 40 % Erhöhung der Produktivität  beim Entgraten
  2. Vermeidung manueller Tätigkeiten  in für Mitarbeiter ungeeigneten Umgebungen
  3. Senkung der Ausschusszahlen bei den Arbeitsgängen
  4. Wesentliche Verbesserung der Gesamtqualität bei der Ausführung 
  5. Vereinheitlichung aller Teile  mit einem 100 % einheitlichen Ergebnis

Die kume-Zellen werden beim Entgraten von Teilen für  Branchen wie Windenergie, Hub und Handhabung, Fördertechnik, Automobil oder Zementwerke u. a. eingesetzt.